Im Bereich der Datenübertragung stehen deutsche Hersteller aktuell in einem harten Wettbewerb mit internationalen Produzenten.

Und doch kann es für spezielle Problemfälle oder Einzelanfertigungen sinnvoll und wirtschaftlicher sein, den Kontakt zu einem kleinen Unternehmen wie dem unseren zu suchen.

Für ungewöhnliche Aufgabenstellungen bieten wir ungewöhnliche Lösungsvorschläge.

Wenn beispielsweise zwei oder mehrere Gebäude per Netzwerk miteinander verbunden werden sollen, für WLAN-Funkstrecken die Entfernungen zu groß sind und Standard-Ethernet Kabel aus Potentialtrennungs- oder Blitzschutzgründen nicht in Frage kommen, stellen Glasfaserkabel eine pragmatische und zuverlässige Lösung dar.

Je nach gewünschter Bandbreite und zu überbrückender Entfernung kommen entsprechende Standard-Telekommunikationsfasern zu Einsatz, welche mittels Medienkonvertern mit den vorhandenen Netzwerkkomponenten verbunden werden.

So können mehrere hundert Meter per Glasfaser problemlos überbrückt werden. Hier geraten die klassische Verkabelung oder der Einsatz von WLAN-Antennen an ihre Grenzen.

Anwendungsbeispiele:

  • Einen zentralen Internetanschluss in mehreren Gebäuden nutzbar machen
  • mehrere lokale Netzwerke miteinander verbinden und Netzwerkequipment gemeinsam nutzen
  • Melkanlagen: Verbindung von Anlage und Steuerrechner per CAN-Bus über Glasfaser
  • Überwachungskameras an entfernten Gebäudeteilen mit dem vorhandenen Netzwerk/Internet verbinden

Vorteile:               

Blitzschutz und Potentialtrennung, da komplett metallfreie Glasfaserkabel möglich sind

  • hohe Bandbreiten erreichbar, wenig Protokoll-Overhead (wie bei WLAN zu erwarten)
  • störungsarm und wetterunempfindlich
  • Bandbreiten von 1 GBit/s problemlos erreichbar
  • große Entfernungen von mehreren hundert Metern überbrückbar

Wir bieten diese Konzepte als Komplettpaket, d. h. Glasfaserleitung, Medienkonverter und ggf. weiteres Netzwerkequipment wie Splitter oder Netzwerkkameras aus einer Hand.

Bild 1: 

 LAN1 – MK ---------LWL---------- MK – LAN2
 /  |  \                                                      /  |  \
1  2  3                                                   4  5  6

Für folgende Protokolle stehen Mediankonverter zur Verfügung:

  • Ethernet (Netzwerk)
  • CAN-Bus
  • RS 232/422/485