Verschlüsselung

Ab sofort werden e-Mail-Anhänge separat verschlüsselt, sofern diese technisch relevante, schützenswerte Daten enthalten.

Ich bin der Meinung, dass momentan zu viele wichtige Mails völlig offen und für jeden lesbar wie eine Postkarte versendet werden. Daher habe ich nunmehr damit begonnen, wenigstens die Anhänge zu verschlüsseln. So sind die Daten zumindest auf dem Weg durchs Internet etwas sicherer.

2 grundsätzliche Möglichkeiten gibt es:

1.) Jede Datei wird einzeln verschlüsselt. Dann ist jedes Mal beim Öffnen der Datei die Eingabe des Passwortes nötig.

2.) Mehrere Dateien werden als ZIP-Archiv verpackt und dieses wird verschlüsselt. Nach dem Öffnen mittels Passwort können die Dateien aus dem Archiv unverschlüsselt entpackt/abgespeichert werden.

Wenn Sie eine Mail mit verschlüsseltem Anhang erhalten, bekommen Sie ihr speziell generiertes Kunden-/Lieferanten-Passwort auf separatem Wege (Telefon/SMA/WhatsApp) zugesandt. Dieses ist sicher zu verwahren und nicht weiter zu geben.

Für die Verschlüsselung kommt PdfCrypter zum Einsatz. Es ermöglicht die unkomplizierte Verschlüsselung per Passwort oder per Zertifikat. Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.pixelplanet.com/de/pdfcrypter-info.html